Only Forex

Hier geht es ausschließlich um Forex.

Wie auch Sie beim Forex Trading erfolgreich sein können

Beim Forexmarkt handelt es sich um den größten und finanzstärksten Anlagemarkt weltweit. Handelsgegenstand sind ausländische Währungen, also Devisen. Grundlage beim Forex Trading ist der Handel an den Devisenmärkten weltweit, wobei stets zwei verschiedene Währungen im Verhältnis zueinander gehandelt werden.

Der Kurs einer Währung wird letztlich durch verschiedene Faktoren bestimmt. Die politische Stabilität des Währungslandes, Inflation und Zinsen sind Parameter, die Einfluss auf den Wechselkurs haben. Doch vor allem üben Regierungen und die Zentralbanken der Länder einen großen Einfluss darauf aus, wie stabil sich eine bestimmte Währung auf dem internationalen Markt behaupten kann. Hierdurch herrscht ein reges Auf und Ab, also eine hohe Volatilität auf dem Forexmarkt. Durch diese Schwankungen kann beim Forex Trading im Minuten- oder Sekundentakt bares Geld verdient werden.

Die Funktionsweise vom Handel mit Devisen

Devisen werden auf dem Forexmarkt stets als Währungspaare gehandelt. Somit handelt ein Forex Trader stets eine Währung gegen eine andere. Zu den beliebtesten Währungen auf dem Forexmarkt zählen der Euro, der japanische Yen, der US-Dollar, das britische Pfund und der Schweizer Franken.

Wo findet der Forexmarkt statt?

Der Währungshandel wird heutzutage über eine Forex Broker Plattform im Internet abgewickelt. Wenn man mit Devisen handeln möchte, muss dies nicht über einen Banker geschehen, sondern der Trader kann selbstständig Devisen über einen Online Broker seiner Wahl handeln.

Öffnungszeiten des Forexmarktes

Der Devisenmarkt ist an fünf Tagen in der Woche, jeweils 24 Stunden geöffnet und ist damit zu den flexibelsten Handelsmärkten weltweit zu zählen. Der Forexmarkt öffnet am Sonntag um 23 Uhr und schließt am Freitag um 22 Uhr deutscher Zeit. Aufgrund der Zeitverschiebung überschneiden sich die Börsenöffnungszeiten in den verschiedenen Ländern; hierdurch ist der Forexhandel für jeden Devisenhändler rund um die Uhr zugänglich.

Welche Vorteile bietet das Forex Trading?

1) Abschlussgebühren, Brokergebühren oder Wechselkursgebühren fallen beim Forex Trading keine an.

2) Möchte man mit Fremdwährungen auf dem Forexmarkt agieren, ist kein Vermittler oder Mittelsmann notwendig; es ist jedem Forex Trader möglich, direkt am Devisenmarkt teilzunehmen und selbstständig Kauf- und Verkaufsentscheidungen der jeweiligen Währungspaare zu treffen.

3) Es gibt auf den internationalen Währungsmärkten keinerlei Mindestabnahmemengen; aus diesem Grund kann auch mit sehr geringem Kapital am Devisenhandel teilgenommen werden.

4) Beim Forex Trading lassen sich schon mit vergleichsweise geringem Einsatz hohe Gewinnspannen erzielen. Dies geschieht durch den sogenannten Hebeleffekt durch den aber auch hohe Verluste entstehen können. . Dem Trader ist es hierdurch möglich, mit vergleichsweise geringem Einsatz, sehr hohe Gewinne zu erzielen. Von einigen Forex Brokern werden beispielsweise Hebel im Verhältnis 200:1 angeboten. Dies bedeutet konkret, bei einem Einsatz von 50 Euro lassen sich Währungspaare im Wert von 10.000 Euro handeln. Möchte man 500 Euro einsetzen, kann entsprechend mit 100.000 Euro gehandelt werden.

Ein grundsätzlicher Tipp für Anfänger beim Forex Trading

Für Anfänger auf dem Devisenmarkt ist es empfehlenswert, jeweils nur mit einem Währungspaar gleichzeitig zu arbeiten. Vielfach ist man als Anfänger sehr gut damit beraten, sich auf das Währungspaar Euro/US-Dollar zu beschränken. Insbesondere für dieses Währungspaar stehen zahlreiche und verlässliche Informationen für Trades zur Verfügung. Im Vergleich zu anderen Konstellationen zeichnet sich dieses Devisenpaar zudem durch hohe Stabilität und niedrige Gebühren und Kosten für den Anleger aus.

Grundsätzlich gilt: Es ist wichtig zu beachten, dass während Investoren von einer gesamten Preisbewegung in einem positiven Szenario in der Lage sind zu profitieren, sie auch nachteilig gefährdet wären, wenn sich der Markt in die entgegengesetzte Richtung bewegen würde.

Mehr Informationen und Zugang zum Devisenhandel finden Sie auf www.etxcapital.de

  • Share/Bookmark

Autor: admin am 22. Feb 2013 15:53, Rubrik: Allgemein,
Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL


Eine Reaktion zu “Wie auch Sie beim Forex Trading erfolgreich sein können”

  1. Only Forex » Blog Archiv » Was ist Daytrading und wie kann man sich für CFD-Trading bewerben? schreibt

    [...] Für den Anleger gilt grundsätzlich, dass mit verschiedenen Strategien auf dem Forex Markt hohe Gewinne eingefahren werden können; auf der anderen Seite muss der Trader jedoch ebenso mit [...]

Einen Kommentar schreiben

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes

Copyright © 2009, Only Forex, Hier geht es ausschließlich um Forex. | business pro theme by ep
31 queries, 0.158s | Beiträge (RSS) & Kommentare (RSS) | wp