Only Forex

Hier geht es ausschließlich um Forex.

Aktuelles zum Thema Silber

Silber ist neben Gold das bekannteste und wohl auch begehrteste Edelmetall überhaupt.
Die Entwicklung des Silberpreises ähnelt einem EKG-Diagramm, immer auf und ab. Physisches Silber als Anlage ist nur als eine langfristige Investition rentabel, also nicht empfehlenswert für einen schnellen erhofften Gewinn.

Die heutige Weltsilberproduktion beträgt über 300 Millionen Unzen, dem steht allerdings ein Verbrauch von über 400 Millionen Unzen gegenüber. Dieses Defizit wird durch die Verwertung von Silberschrott ausgeglichen. Da aber in den kommenden Jahren mit weiterem Verbrauch dieses Edelmetalles zu rechnen ist, ist mit weiter steigenden Preisen zu rechnen.
Für diesen vermehrten Bedarf an notwendigem Silber ist vor allem die Schmuckwarenindustrie verantwortlich. Schwellenländer wie Indien und China werden ebenfalls immer mehr von diesem kostbaren Rohstoff benötigen.

Die Zukunft des Silbers

Die momentane Welt-Bergwerksproduktion von Silber bedeutet, dass heute innerhalb von zwei Jahren soviel Silber gefördert wird, wie Europas und Amerikas Silberminen während des gesamten 16. Jahrhunderts förderten. Wegen der weiter voranschreitenden Knappheit und damit weiteren Preissteigerungen, kann davon ausgegangen werden, dass in den nächsten Jahren Silber zum bedeutendsten Exportschlager werden wird.

Eines wird auf alle Fälle eintreten, wenn die bisher erkundeten Reserven versiegen werden, dann wird Silber einen Preis erklimmen, den man sich heute noch gar nicht ausmalen kann. Damit die Industrie weiterhin ausreichend mit genügend Silber versorgt werden kann, müssen neue Lagerstätten gefunden und auch gefördert werden.

Ingesamt werden rund 20 Prozent des gesamten weltweiten Silberverbrauchs heute mit rückgewonnenem Silber gedeckt. Das wird allerdings auf die Dauer nicht ausreichend sein. Zudem werden die nutzbringenden Eigenschaften von Silber von keinem anderen Metall auch nur annähernd erreicht, was bedeutet, dass die Nachfrage steigen wird, ebenso auch der Preis.
Fazit: Da der Rohstoff Silber immer knapper wird, ist in den nächsten Jahren mit spürbar steigenden Preisen zu rechnen. Wer in Silber anlegen möchte, der sollte das möglichst in naher Zukunft erledigen. Gerade jetzt lohnt sich der Einstieg (Silber kaufen | www.silber-kaufen-verkaufen.de)
  • Share/Bookmark

Autor: admin am 1. Mai 2013 11:31, Rubrik: Allgemein,
Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL


Einen Kommentar schreiben

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes

Copyright © 2009, Only Forex, Hier geht es ausschließlich um Forex. | business pro theme by ep
31 queries, 0.147s | Beiträge (RSS) & Kommentare (RSS) | wp